Komfort mit Funktion –
unsere Bodenbeläge

Ob flauschige Teppichböden oder edle Hölzer, praktische Designbeläge oder warme Korkböden – die Möglichkeiten für die Gestaltung mit Bodenbelägen sind unendlich. Im Farbenhaus Friedberg finden Sie eine umfassende Auswahl aus zahlreichen hochwertigen Kollektionen.

Auch beim Thema Bodenbeläge gilt unser bewährter Service: Mustermappen zum Mitnehmen und Ausprobieren bei Ihnen zuhause, ein zuverlässiger Aufmaßservice und das passende Zubehör, falls Sie den Boden selbst verlegen möchten.

Hier nur einige der Möglichkeiten ...

Teppichböden

Klassisch oder modern – Teppichböden bieten vielfältige Gestaltungs-möglichkeiten. Breiten von 4 oder 5 Meter schaffen die Voraussetzung für eine einfache und kosten-optimierte Verlegung.

Auch für den Objektbereich stehen die passenden Qualitäten, z. B. als Nadelfilze oder Tufting-Beläge der extremen Nutzungsklassen 23 und 33, zur Auswahl.

Teppiche aus bester Schurwolle, die eine wohnlich anspruchsvolle Optik mit besten wohnklimatischen Eigenschaften verbinden, runden das Sortiment ab.

Parkett, Laminat und Kork

Klassisches, hochwertiges und elegantes Parkett ist der Klassiker für eine anspruchs-
vollere Wohnwelt. Eine Edelholz-Decklage von 2,5 oder 3,5 mm und die innovative Top-Connect-Verriegelung zeichnen unsere Produkte in zahlreichen Holzvarianten aus.

Eine interessante Alternative zu Echtholzparkett sind die beliebten Laminatböden. Ob in Schiffsboden- oder Dielenoptik, bieten sie eine einfache Verlegung durch die schnelle Verriegelungen wie Click'n'fix, Unilin oder G5 und zugleich hohe Qualitäten der Nutzungsklassen 23 und 31. Für den Einsatz im Objektbereich sind auch Laminatböden bis zur Nutzungsklasse 33 erhältlich.

Zur Gestaltung stilvoller und hochwertiger Wohn- und Arbeits-
bereiche eignen sich zudem endversiegelte anspruchsvolle Kork-Fertigparkettböden mit klassischen und dezent eingefärbten Oberflächen.

Designbodenbeläge

Designbodenbeläge verbinden die Funktionalität technisch ausgereifter Materialien mit optimaler Gestaltungsmöglichkeit für harmonische und moderne Wohnräume. Sie sind strapazierfähig (bis zur Nutzungsklasse 34/43), unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, leise und fußwarm.

Sie sind in klassischen und rustikalen Holzoptiken, aber auch in trendigen Stein- und Fliesendesigns verfügbar und lassen sich dank der Click-Verbindung leicht verlegen. Für viele Modelle ist auch eine schwimmende Verlegung möglich, sodass der Unterboden nicht in Mitleidenschaft gezogen wird – gerade bei Mietwohnungen ein wichtiger Aspekt.

PVC, CV und Linoleum

Auch PVC-Beläge bieten zahlreiche Gestaltungmöglichkeiten: mit richtungsbetonter Dessinierung in Bahnen oder Fliesen, mit starker Marmorierung in kräftigen Farben oder mit der klassischen Gummi-Noppe.

Eine spezielle Ausführung sind CV-Beläge, also Cushioned Vinyls, die einen zweischichtigen Belag umfassen, der aus einer strukturierten PVC-Schicht auf Schaumträger besteht. Sie sind äußerst wasserdampfdicht und damit nicht zuletzt für Feucht-
räume wie Bäder und Küchen geeignet.

Eine Renaissance feiert gerade das klassische Linoleum. Es wurde bereits 1860 entwickelt, enthält natürliche Rohstoffe wie Leinöl, Korkmehl und Jutegewebe und ist in zahlreichen Oberflächen und in einer vielfältigen Farbauswahl für alle Wohn- und Arbeitsräume erhältlich.

Wir sind umgezogen!

Jetzt in der Stefan- straße 6 (Kreisverkehr Münchner Straße)

Wir sind umgezogen!

Aktueller Chic ...

... mit den neuen Tapetenkreationen
aus dem Farbenhaus

Aktueller Chic ...